Salzburg - Lungau

Unvergessliches Bergerlebnis

Entspannen und Entschleunigen - beides geht im Salzburger Lungau, sowohl "still" als auch "prickelnd".

Die ursprünglichen Naturlandschaften des Salzburger Lungau bilden den absoluten Kontrast zum Leben in der Stadt, zu Hochhäusern, Straßen und Büros. Die Region galt schon immer als Lebensraum mit ausgeprägten Traditionen und einer hohen Biodiversität: Dies ist der Grund, weshalb der Salzburger Lungau 2012 die Auszeichnung zum UNESCO Biosphärenpark erhalten hat.
Für Erholungssuchende bedeutet diese Auszeichnung ein garantiert unverfälschtes Urlaubserlebnis: In den Bergen, an einem der 60 traumhaften Bergseen, mit traditionell gelebtem Brauchtum und Menschen, die ihre Wurzeln nie vergessen haben. Der Salzburger Lungau, dessen 15 malerische Orte allesamt auf 1.000 m Seehöhe und mehr liegen, ist nicht nur die sonnenreichste Region Österreichs, sondern gilt auch als klimatische Insel. Die Lage zwischen dem Radstädter Tauern und Kärntner Nockbergen sorgen dafür, dass die Region windgeschützt ist und es kaum Nebel gibt. Die Höhenluft lindert zudem Atembeschwerden und optimiert das Ausdauertraining. Wunderschöne Almen und eine intakte Natur mit einer Fülle von Pflanzen, Beeren und Kräutern machen den Lungau aber auch zum sinnlichen Genuss: Mit köstlichen Almschmankerln, Naturerlebnissen und Glücksmomenten, die man nicht vergisst.

Tamsweg

Tamsweg gehört mit seiner Natur und einer lebendigen Kultur zu einem der schönsten Orte Österreichs, da gibt es viel Spannendes zu entdecken und Neues zu erleben. Denn nichts ist so ansteckend wie Begeisterung. Und das können sie, die Tamsweg Lehrpfade und -wege! Wer auf ihnen wandert oder spaziert, dem eröffnet sich vieles aus den verschiedensten Blickwickeln. Sie folgen den Spuren der Urzeit bis heute und deuten die Zukunft, vermitteln Naturerlebnisse und erklären geschichtliche Zusammenhänge anhand von anschaulichen Tafeln mit Bildern und verständlichen Texten. Sie erzählen aber auch von Problemen und Bedürfnissen der Menschen von früher und heute, stellen typische Lungauer Berufsgruppen vor oder vermitteln, wie das Leben damals war.
Besuchen Sie den Richtstättenweg am Passeggen - eine kleine Erhöhung zwischen den Orten Tamsweg und St. Andrä, wo sich über mehrere Jahrhunderte die Richtstätte des Pfleggerichtes Moosham befand. Oder genießen Sie einen perfekten Ausflugstag für Familien am "Sagenhaften Murradweg": Von Tamsweg nach Ramingstein, entlang der Mur und Bahn, führt der Weg über eine schöne, überdachte Holzbrücke weiter vorbei an angeschnitzten Sagenrelieftafeln und originellen Radwegstationen.
Über die Grenzen bekannt ist aber auch die Sport- und Freizeitregion Preber mit seinem Moorlehrpfad auf dem 1.514 m hoch gelegenen Prebersee.
Dieser ist nicht nur Ort für Erholungssuchende, sonder auch ein Paradies für Angler. Eine bewirtschaftete Hütte sorgt für einen gemütlichen Ausklang eines erlebnisreichen Tages. Familientipp: Eine Wanderung zur Wildbachhütte (geöffnet von Mitte Juni bis Mitte Oktober) in Lessach bietet hausgemachte Schmankerln wie Kasknödel, Schwammerlsuppe oder Bauernkrapfen.
Einen Urlaub in den Orten Tamsweg, Ramingstein, St. Andrä oder Lessach genießen heißt: Im Einklang mit der Natur zu sein, um gleichzeitig traditionelle Lungauer Bauernhöfe und Troadkästen, Handwerkskunst, Burgen sowie Schlösser kennenzulernen - Mountainbike- oder Radtouren, Schmalspurbahnen, Themenwege, Rafting u.a. runden das Angebot ab.

St. Michael

Das Radparadies, das Wanderparadies, das Familienparadies!
Einen Urlaub genießen, so wie Sie ihn mögen - Ruhe spüren und Kraft tanken, schöne Gipfel erwandern und mit der Natur in Einklang sein, die über 60 Lungauer Bergseen entdecken (Bergblumenwanderwochen 2. - 14. Juli und Bergseewanderwochen vom 10. - 22. September), die Radwege erkunden, das Familienangebot in Anspruch nehmen und einfach den Zauber dieser einzigartigen Region verspüren!
Viele Wege führen zu einem Rad-, Wander- oder Familienparadies und zahlreiche davon gibt es in St. Michael im Lungau auf 1.000 m Seehöhe.
Ein besonderes Naturerlebnis ist etwa der Vogelwanderweg - eine interssante Wanderung für die ganze Familie, bei der man auch einen umfassenden Einblick in die Vogelwelt bekommt. Zum Thema "Vögel" gestaltete Sitzbänke laden zum Verweilen ein und Schautafeln informieren über die heimische Vogelwelt. Höhepunkt ist eine vogelkundliche Beobachtungsstation, die einen freichen Blick auf den Ort und in das gesamte Obere Murtal ermöglicht.
Der Wanderweg ist selbsterklärend angelegt. Wer sich aber lieber einer Führung anschließt, bekommt von dem Vogelexperten Werner Kommik - unterhaltsam und abwechslungsreich - einen sehr guten Überblick über die heimische Vogelwelt dargeboten.

Wandertipp der Region: Mühlsteig Rundwanderweg 

 

Kontakt

Ferienregion Salzburger Lungau
Rotkreuzgasse 100
5582 St. Michael im Lungau
Tel: +43 6477 89 88
www.lungau.at

Tourismusverband Tourismus Lungau
Marktplatz 4
5580 Tamsweg
Tel: +43 6474 21 45
www.tourismuslungau.at

Tourismusverband St. Michael im Lungau
Raikaplatz 242
5582 St. Michael im Lungau
Tel: +43 6477 89 13

www.sanktmichael.at

 

Bildnachweis: Salzburger Land Tourismus GmbH; Ferienregion Lungau; Tourismusbüro Tamsweg; Familie Kocher; Tourismusbüro St. Michael; TVB Katschberg

Zurück